Dontodent Activ Professional

15:44

Ein sehr wichtiges Thema in meinem Leben ist die Zahnpflege. Da ich persönlich in der Dentalbranche arbeite habe ich täglich rund um die Uhr mit diesem Thema zutun. Ich selbst putze bereits seit Jahren mit einer elektrischen Zahnbürste und habe dieses Jahr nun gewechselt. Hierzu aber ein anderes mal...
Worum es in diesem Bericht gehen soll ist, dass ich meinen Freund leider bisher nie wirklich von der elektrischen Pflege überzeugen konnte....

Bis vor ein paar Monaten...

Dieses wunderbare Stück habe ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und dachte mir das sei seine Chance. Gesagt, getan und zack lächelte mein Freund als er die tolle Botschaft hörte das er nun stolzer Besitzer einer elektrischen Zahnbürste sei. ( Wenn auch eher unfreiwillig ;) ).

Was Dm verspricht oder generell über die Zahnbürste sagt?


Die DONTODENT Active Professional Akku-Zahnbürste bietet herausragende Reinigungskraft mit Duo-Funktion, visueller Andruckkontroll-Leuchte und Putzdauer-Kontrollsignal. Der Bürstenkopf mit 8.800 Oszillationsbewegungen pro Minute sorgt für eine intensive Reinigung

Doch wie ist die Zahnbürste denn nun wirklich?

Generell ist der Umstieg von Handzahnbürste auf elektronisch ein sehr guter Schritt. Man kommt mit einer Elektrischen viel besser in die einzelnen Ecken und hat ein besseres Zeitgefühl. Wieso besseres Zeitgefühl? Viele elektr. Zahnbürsten, wie auch diese haben die Funktion das sie nach einer halben / oder ganzen Minute vibrieren. Hierdurch weis man wielange man schon geputzt hat. Für ein optimales Ergebnis sollte man mindestens 2 Minuten seine Zähne putzen.

Ich finde es klasse das es nun auch bei DM solch eine Alternative gibt. Nicht jeder kann sich z.B. eine Oral-B oder Philips Zahnbürste leisten, wobei ich allerdings auch sagen muss das auch diese Firmen mittlerweile einige relativ Preiswerte Alternativen haben.


Die abgebildete Zahnbürste kostet aktuell bei DM 15,95€.

Was ihr bei der Anschaffung natürlich nicht vergessen solltet sind die nachträglichen Kosten welche für die Aufsteckbürsten beim Nachkauf entstehen.
Hier finden wir wieder einen positiven Punkt für die Zahnbürste von DM da diese nur ca. 6,95€ ( 4Stück ) kosten.




Wer seine Zahnbürste gut behandelt kommt auch mit den Bürstenköpfen eine Weile hin. Natürlich ist es auch eine hygienische Sache, weshalb man sie nach einigen Monaten dann doch mal wechseln sollte ;)


Und? Putzt ihr schon elektronisch? ;)

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Toller Beitrag, ich verwende ebenfalls eine elektrische Zahnbürste und bin absolut zufrieden :)


    XX
    Janika

    YANIKAS BLOG

    FOLLOW ME ON BLOGLOVIN

    FOLLOW ME ON INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Press

dm Marken Insider

Networkedblogs